Bitte besuchen Sie uns auch auf FACEBOOK!

Jugend aktiv e.V. auf Facebook

Einige Bilder unserer Aktionen:


jesteburgkalender_banner8_230x80.jpg


NEWSLETTER-ABO

Auch für Nichtmitglieder!

>>Los geht's!


Jetzt Mitglied werden!

>> Beitrittsformular (57 KB)

Beitrittsformular_Screenshot.JPG


Schrift größer/kleiner


Suchbegriff


Unsere Sponsoren:


Das Plakat "Alle unter einem Hut" erhalten Sie auf Wunsch in A2 in der Geschäftsstelle.


Hüpfburg zu vermieten!

Bei Jugend aktiv e.V. können Sie eine Hüpfburg mieten - Mitglieder erhalten Rabatt.

>> Weitere Infos

Hpfburg_Bild_Farbe-jpg.jpg


Jugend aktiv > Startseite



schwimmparty_300px_web.jpgSchwimmparty zum Ferienanfang!

Der letzte Schultag ist vorbei – endlich beginnen die Ferien! Zum Start in die freie Zeit könnt ihr so richtig abtanzen und euch zwischendurch im Pool erfrischen. DJ Martin wird drinnen und draußen für ordentlich Beat sorgen, und es gibt auch andere Überraschungen.

 

Datum: Fr. 23. Juni 2017
Zeit: 19:00 - 23:00 Uhr
Ort: Freibad Jesteburg, Am Alten Moor 15
Alter: 11 - 18 Jahre
Mitzubringen: Partylaune und Badesachen


Keine Anmeldung erforderlich, keine Teilnahmegebühr (nur Eintritt ins Freibad)!




Sommerferienprogramm 2017Spannend und kreativ - neues Ferienprogramm von Jugend aktiv e.V.

Mehr als 145 Angebote für Kinder und Jugendliche in Hanstedt und Jesteburg

Das Sommerprogramm von Jugend aktiv e.V. für die Samtgemeinden Jesteburg und Hanstedt ist da. 68 Seiten sind mit 145 unterschiedlichen Angeboten prall gefüllt. Diese sind ab sofort für Kinder und Jugendliche buchbar. Basis für das Heft sind die langjährigen Kooperationen mit Vereinen, Künstlern und privaten Unterstützern, die ihre fachlichen Kompetenzen und das Engagement in Sachen Jugendarbeit und Weiterbildung in der Region zur Verfügung stellen.

Die Angebote sind wieder vielfältig und abwechslungsreich. Kreativität ist z.B. an der Nähmaschine, hinter der Kamera oder im Gipsatelier gefragt. Der sportliche Geist steht bei den Tanzworkshops, dem Sportschießen, Tischtennis oder im Schwimmbad im Vordergrund. Die jungen Wissenschaftler konstruieren die Häuser von morgen beim Legotreff, entwickeln einen Heißluftballon oder erkunden das neue Marxener Himmelsachteck. Lecker wird es beim Backen von Brötchen, Cup Cakes, Muffins & Co.

Gemeinsame Ausflüge sind für den Heidepark Soltau und den Serengetipark geplant. In Hamburg sind Elbtunnel & Hafenrundfahrt, Chocoversum und die Lasertag Arena angesagt. Der Ausflug für die ganze Familie geht zum neu eröffneten Planetarium und wird kombiniert mit einer Alsterfahrt.

Neu in diesem Heft ist die "Weltreise durch Hanstedt". Eine Weltkugel kennzeichnet die Aktionen, bei denen die Fantasie in ferne Länder und zu fremden Kulturen entführen soll. Hier wird z.B. die australische Punktmalerei gelehrt, asiatische Frühlingsrollen zubereitet, wilde Tiere Afrikas gemalt oder Specksteine wie die Eskimos geschnitzt. Alle Aktionen finden an unterschiedlichen Orten in Hanstedt statt, z.B. im Jugendtreff, im KünstlerHaus oder im „Wohnzimmer“, dem neuen Hanstedter Bürgertreff.

Die Durchführung der Kurse wird durch die gemeinsame Finanzierung der Samtgemeinden Jesteburg und Hanstedt ermöglicht. Es werden 5.000 Programmhefte an den Schulen und Kindergärten der Region verteilt. In den weiterführenden Schulen in Buchholz, Hittfeld und Salzhausen werden die Hefte im Sekretariat erhältlich sein. Zusätzlich liegen diese bei den Gemeindeverwaltungen, Banken und Sparkassen aus. Die Mitglieder des Vereins Jugend aktiv e.V. erhalten dies bereits zwei Wochen vor der Veröffentlichung per E-Mail.

Sie können das Programm hier als PDF (ca. 5 MB) herunterladen.


AtelierVielfalt_AktionMensch.jpgAtelier Vielfalt bei Aktion Mensch

Wir freuen uns über diesen schönen Film über das Atelier Vielfalt von Jugend aktiv e.V., schaut doch mal rein. Dickes Dankeschön an Aktion Mensch für die Umsetzung und großartige Unterstützung!

 

>> Hier geht's zum Film.


FSP_2017-Titelbild-300px_web.jpgAktionsprogramm Frühling/Sommer 2017: Ab in den Frühling mit Jugend aktiv e.V.

Unser Aktionsprogramm "Frühling/Sommer" 2017 ist da und es ist wieder ein prall gefülltes Heft. Das Spektrum ist wie immer breit gefächert: von Arbeiten mit Holz, Koch- und Nähkunst über Fotografie und Computerkurse bis hin zur künstlerischen und musikalischen Gestaltung ist für jede und jeden etwas dabei. Gemeinsame Ausflüge in die Lasertag-Arena sowie das Chocoversum mit anschließender Hafenrundfahrt runden das Angebot ab.

3.500 Programmhefte wurden bereits an den Schulen und Kindergärten der Samtgemeinden Jesteburg und Hanstedt verteilt. Auch in den weiterführenden Schulen in Buchholz und Hittfeld liegen die Programmhefte aus, ebenso in den Gemeindeverwaltungen, Banken und Sparkassen der Umgebung.

Wer möchte kann sich das Heft natürlich auch hier herunterladen. Die Mitglieder von Jugend aktiv e.V. haben das Programm bereits vor der Veröffentlichung per E-Mail erhalten.

Das Titelbild wurde diesmal von der 13-jährigen Neele Kuhrmann aus Jesteburg im Kurs "Titelbildgestaltung" kreiert.

>> Aktionsprogramm herunterladen (ca. 4,7 MB; PDF)

Angebote, bei denen wir noch freie Plätze haben findet ihr unter dem Menüpunkt "Programm/ Freie Plätze.


Baenke-vor-Mensabereich_400px_web.jpgProjekt Campusgestaltung

Jugend aktiv e.V. und die Oberschule Jesteburg haben sich auf dem Gelände und in den neuen Räumen gut eingelebt. Obwohl es noch fast Winter ist, werden bald die Pflanzen weiter wachsen und der Campus wird auch an Menschen immer belebter werden.

Die Schüler/innen und die Besucher des Jugendhauses, Familien und andere Bürger nutzen gerne das Schulgelände und den Weg an der Seite des Schulgeländes zu den Sport- und Freizeitanlagen.

Um dieses Campusgefühl zu fördern, haben sich Anfang 2016 auf Initiative von Jugend aktiv e.V. und mit Unterstützung der Schulleitung Vertreter der Schülerschaft, der Elternschaft, des Lehrerkollegiums, der Verwaltung und des Schulvereins der Oberschule zu einer Planungsgruppe zusammengefunden.

Nach mehreren Treffen, intensivem Erfahrungsaustausch und Begehungen war für die Planungsgruppe klar, dass bei zur Zeit ca. 600 Schüler/innen und erst recht bei der zukünftig weiter steigenden Schülerzahl, der Campus um das Jugendhaus und die Oberschule den sich verändernden Nutzerinteressen angepasst werden sollte. Eine anschließende Umfrage unter den damaligen 19 Klassen hat diesen Eindruck noch bekräftigt.

Die Schülerschaft wünscht sich u.a. mehr Schattenplätze im Außenbereich der Mensa, z.B. durch die Installation eines Sonnenschutzes, und vor allem auf dem Gelände mehr Sitzgelegenheiten, um in den Frei-Lernzeiten in Arbeitsgruppen gemeinsam zu lernen oder in den Pausen und Freistunden zusammen zu sitzen.

Um die Oberschule für die jetzigen Schüler/innen komfortabler und auch langfristig attraktiv zu halten, würden wir gerne einige zusätzliche Tisch-Bank-Kombinationen aus widerstandsfähigem Material anschaffen. Mit einem ersten Spendenaufruf und dem damit gesammelten Geld konnten wir bereits drei Tisch-Bank-Kombinationen kaufen, wollen aber gerne noch weitere drei Tisch-Bank-Kombinationen aufstellen. Dafür fehlt uns noch einen Spendenbetrag von insgesamt € 1.200,-.

Um diese Wünsche zu erfüllen, benötigen wir daher dringend Ihre Hilfe. Bitte unterstützen Sie dieses Projekt und die Kinder und Jugendlichen vor Ort!

Wir freuen uns über jeden noch so kleinen Betrag. Sie erhalten darüber selbstverständlich eine Spendenquittung, die Sie steuerlich absetzen können. Bitte schreiben Sie bei der Überweisung deshalb ihre Adresse dazu.

Spenden können Sie mit dem Verwendungszweck „Campusgestaltung“ auf das Konto

Jugend aktiv e.V.
Volksbank Lüneburger Heide eG
IBAN DE28 2406 0300 0300 8045 00
.

Helfen Sie mit, damit sich die Kinder und Jugendlichen auf dem Schulgelände wohler fühlen.